Über uns

Wir sind ein weltweit führendes, forschungsorientiertes Gesundheitsunternehmen, das sich der Forschung und Entwicklung einer breiten Palette innovativer Produkte aus den drei Hauptbereichen Arzneimittel, Impfstoffe und Consumer Healthcare widmet.

Das Unternehmen GlaxoSmithKline wurde im Jahr 2000 im Rahmen einer Fusion von Glaxo Wellcome und SmithKline Beecham gegründet. Unsere Unternehmensgeschichte lässt sich jedoch wesentlich weiter zurückverfolgen – bis ins frühe 18. Jahrhundert, in dem die Plough Court Apotheke in London eröffnet wurde. Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte.

Die Arzneimittel, Impfstoffe und Consumer Healthcare Produkte, die wir entwickeln, fördern die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen. Sie tragen erheblich zur Verbesserung der Lebensqualität und zum Wohlergehen der Gesellschaft bei.

Im März 2015 sind wir eine dreiteilige Transaktion mit Novartis eingegangen, die unsere Geschäftstätigkeit verändert hat. Wir haben den Unternehmensbereich Impfstoffe von Novartis übernommen (mit Ausnahme der Grippeimpfstoffe) und unsere beiden Consumer Healthcare Unternehmensbereiche in einem neuen Unternehmen gebündelt. Novartis hat im Gegenzug unser Onkologie-Portfolio übernommen. Durch diese nachdrückliche Stärkung der Unternehmensbereiche Impfstoffe und Consumer Healthcare können wir Patienten und Verbrauchern erhebliche Vorteile und unseren Anteilseignern einen deutlichen Mehrwert bieten. 

Auf unserer globalen Website finden Sie zahlreiche Informationen darüber, wie und wo wir tätig sind und worin unsere Forschungstätigkeiten bestehen. Die globale Website beschreibt zudem unsere Geschäftstätigkeit und liefert Detailinformationen über die Zusammenarbeit mit unseren Partnern im Gesundheitswesen, Patientengruppen und Wohltätigkeitsorganisationen. Wenn Sie sich für Karrieremöglichkeiten in unserem Unternehmen interessieren, sind Sie hier genau richtig, um Informationen zu suchen und sich auf offene Stellen zu bewerben.